Agenturhandbuch - das Gemeinschaftsprojekt

Zugegeben – die Erstellung eines eigenen Agenturhandbuch ist ein ambitioniertes Projekt und erfordert viel Einsatz, aber der Aufwand lohnt sich. Wer seine Ziele definiert, die Abläufe optimiert und strukturiert ist nicht nur erfolgreich. Er ist auch in der Lage Personal effektiv einzusetzen und Wachstumsgrenzen zu überwinden.

Das ISV-Projekt kann ein Weg zum Ziel sein. Den Weg geht jeder selbst und wir können uns dabei gegenseitig unterstützen. Wie funktioniert die Teilnahme ?

  • Standort, Ziele und Ausrichtung der Agentur werden anhand einer Bestandsaufnahme definiert.
  • Sie analysieren die bisher vorhandenen Betriebsabläufe.
  • Ressourcen, Strukturen und Arbeitsabläufe werden (neu) definiert und in einem Handbuch festgehalten.
    Als erstes Beispiel haben wir ein “Handbuchmuster” hinterlegt. Jeder einzelne Kollege muss sein Handbuch natürlich selbst formulieren, die Vorlage kann aber schon mal als Gliederung oder Vorlage für einzelne Punkte dienen.

Das Gemeinschaftsprojekt

Wir erwarten, dass sich jeder Teilnehmer in das Projekt einbringt, in dem er neu für sich formulierte Kapitel, Arbeitsanweisungen oder Zweitversionen an handbuch@isv-treffpunkt.de schickt. Alle nützlichen Texte werden bereit gestellt. So erhalten wir alle im Idealfall eine breiten Fundus von Anweisungen und Textvorlagen.